BCV – Relaunch BCV.ch

Die BCV stellt den Nutzer ins Zentrum ihrer umgestalteten Website

Die BCV hat sich für die Agentur WAX Interactive Schweiz entschieden, um sich bei einem kompletten Relaunch ihres Webauftritts begleiten zu lassen - eine digitale Baustelle mit über 1000 Einzelseiten.

WARUM HAT SICH DIE BCV FÜR EINEN KOMPLETTEN RELAUNCH IHRES WEBAUFTRITTS ENTSCHIEDEN?

bcv

Der Relaunch des Webauftritts der Banque Cantonale Vaudoise wurde zum einen durchgeführt, um durch die Einrichtung einer auf den neuesten digitalen Technologien beruhenden Web-Schnittstelle den kompletten Neubeginn gegenüber der vorhergehenden Website zu markieren, und zum anderen, um auf ihrer neuen Website ein besseres Nutzererlebnis zu bieten.

Die Lösungen von WAX INTERACTIVE SCHWEIZ zur Verfügung gestellt

BCV_responsive_contactBCV_responsive_entrepriseZur Verbesserung des Nutzererlebnisses haben die Teams von WAX Interactive Schweiz die unterschiedlichen möglichen User Journeys modelliert, um auf die Fragestellungen der Kunden eine individuelle Antwort zu bieten.

Das Design des neuen BCV-Webauftritts ist außerdem auch perfekt optimiert für alle Arten von Endgeräten (PC, Smartphone und Tablet); jede Einzelseite wurde im „Responsive Design“ entwickelt.

DIE ERWARTUNGEN DER BCV

Um den Besuchern die einzelnen von der Bank angebotenen Serviceleistungen besser zu vermitteln, hat WAX Interactive die neue BCV-Website entlang der folgenden großen Linien entwickelt:

  • Lokale Marken-DNA der BCV und ihre Kundennähe
  • Professionalität und hohes Qualitätsniveau der angebotenen Serviceleistungen
  • Leistungsfähigkeit und schnelle Reaktionsfähigkeit
  • Engagement und Übernahme von Verantwortung in der regionalen Wirtschaft seitens der BCV

ENTDECKEN SIE DIE GESCHICHTE DES RELAUNCH VON BCV.CH

Ein Video, das Ihnen folgendes zeigt:

  • Die eingesetzten Funktionalitäten
  • Die Schlüsselfaktoren des Erfolgs
  • Erfahrungsbericht eines Hauptbeteiligten an diesem Projekt

Alle Informationen um zu verstehen, warum dieses Projekt zu einem Erfolg wurde!